Homestaging macht Ihre Immobilie “datefein“

Homestaging ist ein wichtiges Modul innerhalb der Immobilienvermarktung. Als verkaufsfördernde Maßnahme setzt es dort an, wo 85 % aller Kaufentscheidungen getroffen werden: beim Bauchgefühl. Erst nach dieser intuitiven Entscheidung schaltet sich der Kopf ein. Deshalb verkaufen sich Häuser heute anders. Es geht nicht um harte Fakten wie Alter, Dachisolierung, etc., sondern die Emotionen, die eine Immobilie auslöst.

Mit dem Homestaging zielt man ausschließlich auf die Gefühle und Bedürfnisse des Interessenten und beeinflusst so dessen Kaufwunsch. Aktiv und ganz subtil wird er an eine positive Entscheidung herangeführt. Einfach erklärt: Denken Sie daran, wie Sie sich kleiden und vorbereiteten für ein Date oder ein Vorstellungsgespräch. Oder überlegen Sie, wie ein Auto aussehen soll, dass Sie kaufen wollen. Mit Sicherheit nicht mit Papiertüten, Zeitschriften und Essensresten „dekoriert“.

Als Gesamtpaket drücken Design, Dekor und Innenarchitektur beim Homestaging die Persönlichkeit eines Menschen aus und spiegeln dessen ganz eigenen Wohlfühlfaktor wider. Eine gestagte Immobilie verkauft sich deshalb schneller und zu einem höheren Preis.

Informieren Sie sich jetzt, wie wir auch Ihre Immobilie für das nächste Date „fein“ machen können. ->zum Kontaktformular